GARMIN Forerunner 230 Pulsuhr Produktvorstellung

Garmin Forerunner 230 Pulsuhr in der Produktvorstellung: Garmin entwickelte seine Forerunner-Serie für alle Sportler, die ihre Trainingseinheiten exakt vorbereiten und kontrollieren möchten. Zum Einstieg bietet sich die preiswerte Forerunner 10 an, aber wer ein anspruchsvolles Modell benötigt, sollte sich das Luxusmodell Forerunner 630 zulegen. Dazwischen liegt die Garmin Forerunner 230, die über GPS, GLONASS (Navigationssatellitensystem, das vom russischen Verteidigungsministerium betrieben und finanziert wird) und Smartwatch-Funktionen verfügt. Bei Bedarf kann ein Herzfrequenz Brustgurt dazu bestellt werden, der das Training überwacht und die Werte sehr genau analysiert.

 

Die Grundfunktionen der Garmin Forerunner 230 Pulsuhr

Die Garmin Forerunner 230 ist Connect iQ kompatibel, um die Datenfelder individuell anpassen und Displaydesigns, Widgets und Apps downloaden zu können. Darüber hinaus zeigt sie die Uhrzeit mit Datum an und sämtliche Aktivitäten wie persönliche Bestzeiten lassen sich protokollieren. Die eingebaute Alarm-Funktion erinnert den Sportler sogar daran, sich wieder zu bewegen,wenn er länger als eine Stunde ausgeruht hat. Dank der Audiofunktion kann man unterwegs Musik hören oder sich die aktuellen Rundenzeiten ansagen lassen. Außerdem erlaubt die Bluetooth-Technik den Empfang von zum Beispiel Anrufen, SMS oder E-Mails.

 

auf Amazon kaufen*

Die Funktionen beim Laufen

Das Garmin Forerunner 230 verfügt über drei virtuelle Funktionen. Der Virtual Pacer vergleicht die vorgegebene Geschwindigkeit mit der aktuellen. Beim Virtual Partner trainiert man gegen einen virtuellen Mensch und der Virtual Racer ermöglicht einen Vergleich mit einer anderen Aktivität. Zum Beispiel können die Daten eines vor 3 Monaten in Berlin gelaufenen Marathonlaufs mit einem aktuellen Marathon in Hamburg verglichen werden. Die Uhr erlaubt unter anderem das Anzeigen von Daten während des Trainings, Messung von Beschleunigung und Herzfrequenz, Kalorienverbrauch, Durchschnitts- und Rundengeschwindigkeit, Ratgeber zur Erholung und das Erstellen einer Laufprognose. Der Activity-Tracker erfasst und speichert die Daten der jeweiligen Aktivität. Auf diese Weise kann ein anvisiertes Trainingsziel erreicht werden, weil die bisherigen Trainingsaktivitäten wie Schritte, Wegstrecke und Daten über Kalorienverbrauch und Schlaf abgespeichert wurden. Man darf hier von einer echten Pulsuhr zum Laufen reden.

Wissenswertes über den Garmin Forerunner 230

Das Display der Garmin Forerunner 230 bietet eine Auflösung von 215 x 180 Pixel. Der Lithium-Ionen-Akku läuft ungefähr 5 Wochen im Uhrmodus und 16 Stunden beim Trainingsmodus. Die Uhr ist in drei Farben erhältlich: schwarz-weiß, violett-weiß und schwarz-gelb. Interessant ist die Aktion von Garmin, die noch bis zum 30. April 2016 läuft. Beim Kauf einer Uhr Forerunner 230 oder 630 mit Gurt zur Herzfrequenzmessung erhält der Kunde, nach einer Registrierung, zusätzlich einen Gutschein für ein Actionsport-Erlebnis wie Windsurfen, Klettern oder Tauchen.

Abschließend noch der Hinweis auf die aktuellen Top 10 über Amazon. Hier findet man weitere Modelle, welche sich aber ständig ändern können.

auf Amazon kaufen*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.