Sport BH mit Pulsmesser – Integrierte Pulsmessung bei der Frau

Sport BH Pulsmessung

Pulsmessung mit einem Sport BH und integrierten Sensoren: Pulsmesser, sei es zur Trainingssteuerung oder aber auch einfach um seine Herzfrequenz zu messen, werden immer beliebter. Nicht nur aufgrund der Tatsache, dass die Produkte besser und günstiger werden, sondern auch aufgrund des immer wichtiger werdenden Fitnessbereichs. Fitness ist Inn. Sport ist nicht nur bei Männern, sondern auch bei Frauen und sogar Kindern beliebt.

Wer als Frau Sport machen möchte und dort auf die Pulsmessung setzt, hat schnell das Problem, dass ein herkömmlicher BH sich mit einem Pulsgurt, wenig in Einklang bringen wird. Abhilfe kann hier die Pulsmessung am Handgelenk oder Arm machen, oder aber man kauft sich einen entsprechenden BH mit integrierter Möglichkeit den Pulsmesser anzukoppeln. Wir stellen euch hier die verschiedenen Möglichkeiten genauer vor und vergleichen diese auch entsprechend.

Sport BH ohne Pulsmessung

In vielen Tests und Vergleichen konnten wir feststellen, dass sich ein herkömmlicher Sport BH nur schwer mit einem Brustgurt wie man ihn kennt vereinbaren lässt. Meist sitzt der Pulsgurt dann einfach zu tief und misst nicht genau. Zudem stört er auch noch beim Sport und kann sogar zu Reibungen und Wunden führen. Wer auf die Messung der Herzfrequenz verzichten kann, dem sei somit schon geholfen. Trainingstechnisch können wir dies aber nicht empfehlen. Sei es zur genauen Steuerung der Intensität oder aber auch zur Bestimmung des Ruhepuls. Deshalb sollte eine adäquate Alternative her. Diese gibt es auch. Nachfolgend stellen wir euch zwei Möglichkeiten vor, bevor wir dann auf die Neuheiten und Bestseller der Sport BH’s einen genaueren Blick werfen.

 

Pulsmessung am Handgelenk

In einem ausführlichen Artikel haben wir bereits diese Möglichkeit genauer unter die Lupe genommen. Dort wird der Puls direkt über den Fitnesstracker an der Hand oder die Sport Pulsuhr an der Hand gemessen. Eine immer besser werdende Technik zeigt auch, dass die Funktion hier äußerst gut ist. Dennoch gibt es einige Probleme bei dem einen oder anderen Hauttyp und vor allem auch bei Sportarten wie dem Radfahren. Dort möchte man die wichtigsten Daten auf seinem Radcomputer vor einem haben und benötigt somit auch einen Brustgurt.

Bei den Hauttypen machen vor allem dunkle Typen Probleme bei der Messung der Daten. Da wir hier bei der Messung am Handgelenk ein optisches System haben, zeigen sich schwächen. Auch bei der Einstellung des Armbandes gilt es einiges zu beachten. Hier muss man dafür sorgen, dass die Sportuhr eng anliegt und somit zuverlässig misst. Nicht jedem seine Sache.

Aber es gibt ja noch eine weitere Alternative der Pulsmessung.

 

Pulsmessung mit einem integrierten Sensor im Sport BH

Neben dem herkömmlichen Pulsgurt, siehe dazu auch unsere genaue Vorstellung verschiedener Typen und Anwendungen, gibt es auch noch welche die bereits im Sport BH integriert sind. Hier wäre zum Beispiel ein Modell von BlueLeza zu empfehlen. Der Hersteller hat hier den Sensor direkt in den Sport BH integriert. Aber dazu später mehr.

 

Pulmessung mit einer Vorrichtung in einem Sport BH

Weiter verbreiteter und auch flexibler ist die Möglichkeit, welche ebenso eine große Auswahl von Sport BH bieten. Hier hat man die Möglichkeit nur die Auswertungselektronik, wie man sie zum Beispiel von Polar, Garmin oder FitBit kennt, auf den BH zu klipsen. Meist passiert dies mit zwei Druckknöpfen. Die Sensoren sind bereits fest im Sport BH integriert. Meist sind dies zwei Sensoren rechts und links. Bei diesem System ist man vor allem recht flexibel und hat viele Möglichkeiten verschiedenen Geräte und Hersteller zu nutzen.

Des Weiteren gibt es auch noch Modelle, welche spezielle Schlaufen oder Vorrichtungen haben, um einen konventionellen Brustgurt zu benutzen. Darunter zum Beispiel Modelle von Triumph mit dem Triaction Triumph BH Sport Pulsecontrol.

 

 

Kommen wir nur Beispielhaft zu einigen Bestsellern und Produktvorstellungen.

 

BlueLeza HRM Blue Sport BH mit Bluetooth Smart / Ant+ Pulssensor

Das erste Modell welches wir genauer getestet oder besser gesagt unter die Lupe genommen haben ist der voll integrierte Pulsmesser BlueLeza HRM in einem Sport BH. Auf Amazon kostet dies Kleidungsstück, oder besser gesagt die Kombination aus Kleidung und Sportmesser aktuell rund 50 Euro. Dafür bekommt man aber nicht nur einen Sport BH, sondern auch gleich die komplette Elektronik dazu. In diesem Zug möchten wir noch kurz auf die Übertragungsmöglichkeiten eingehen.

 

Übertragungsmethoden

  • Pulsübertragung via Bluetooth: Zwei Möglichkeiten zur Übertragung der Herzfrequenz bietet dieser Sport BH. Zum einen nimmt er den Puls auf und gibt diesen über das Bluetooth Protokoll versus den Bluetooth Schnittstelle weiter. Oft hört man in diesem Zusammenhang auch Bluetooth Smart oder Bluetooth 4.0. Hier kommt es darauf an ob Geräte die Daten sammeln oder die Daten empfangen. Die Smart Geräte sammeln die Daten und schicken diese an Bluetooth Smart Ready fähige Geräte um diese dann zu empfangen.
  • ANT+ Pulsübertragung: Auch an eine zweite Möglichkeit der Pulsübertragung haben die Macher gedacht, denn auch via ANT+ kann der Puls übertragen werden. Diese Technologie steckt in den meisten Radcomputer und auch Pulsuhren.

Beide Arten lassen verschiedene Anwendungen zu. Zum einem ist es möglich den Sensor mit einem beliebigen Smartphone zu koppeln. Hierfür wird Bluetooth genutzt und zum anderen kann man ach den Sensor im Sport BH mit einer Pulsuhr oder einem Radcomputer via ANT+ verbinden. Dieses Protokoll verstehen die meisten Hersteller und können die Daten entsprechend aufnehmen und auswerten. Man beachte allerdings die Herstellerangaben zur genauen Kompatibilität.

 

Kopplung mit vielen Apps möglich

Ein großer Vorteil ist auf jeden Fall die Kopplung mit dem Handy oder Smartphone denn damit hat man die Möglichkeit verschiedene Apps zu benutzen. Sei es die Aufzeichnung mit Strava, Garmin Connect, Runntastic, Runnkeeper, Endomondo, iBiker, Sporttracker und viele mehr. Die Auswahl wächst hier täglich.

Werfen wir noch einen Blick auf die Meinung der Kunden, welche sich bereits für diesen Sport BH entschieden haben, denn nicht nur Preis und Funktion sind hier ausschlaggebend, sondern vor allem auch der Tragekomfort und die Bequemlichkeit. Bei beidem scheint es aber nur positives zu berichten geben.

Sei es in Sachen Funktion und Integration des BlueLeza HRM oder aber auch in Sachen Bequemlichkeit. Auch die Fragen der Kunden sind zufriedenstellend beantwortet worden. So gab es unter anderem eine Frage zum Waschen des BH und ob man die Elektronik einfach entfernen kann. Natürlich ist dies ohne Probleme und Werkzeug einfach möglich.

 

 

Sport BH mit Vorbereitung für einen Pulsmesser

Kommen wir nun zur zweiten Kategorie seine Herzfrequenz ohne Pulsgurt direkt am Körper zu messen. Hier sind Sport BH zu nennen, wo der Hersteller bereits die Sensoren eingebaut hat. Diese dürfen auch ohne Probleme in die Waschmaschine.

 

Berlei Damen Bügelloser BH Podium

Nicht nur optisch scheint der Berlei BH ein echter Hingucker zu sein, sondern auch funktional. Der Preis dieses Sport BH beträgt rund 50 Euro und es gibt ihn in vielzähligen Größen. Auch hier scheint der Tragekomfort und die Absorbierung von Bewegungen optimal zu sein. Oft werden diese BH’s auch mit denen von Schock Absorber verglichen.

Integriert wurde bei diesem Modell die Sensoren und die Elektronik kann man sich entsprechend hinzukaufen bzw. benutzt die von seinem herkömmlichen Pulsgurt.

Natürlich findet man noch jede Menge weitere Modelle auch anderer Hersteller.

 

 

Fazit zur Pulsmessung im Sport BH

Wir können beiden Varianten der Pulsmessung im Sport BH empfehlen würden aber von BH’s mit Schlaufen und Co abraten. Eine direkte Integration liefert beim Sport und Fitness wesentlich bessere Werte. Egal ob im Fitnessstudio, beim Radsport, Laufen oder einfach im Alltag. Der Tragekomfort und die Zuverlässigkeit sprechen für diese Modelle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen