Garmin Tactix Charlie Uhr vorgestellt

Garmin Tactix Charlie Uhr im Test – ein Alleskönner und eine robuste Smartwatch: Ein Verirren ist mit dieser Uhr, Garmin Tactix Charlie, fast unmöglich. Wieso? Durch die vielen Funktionen. Der Hersteller der Garmin Tactix Charlie Uhr setzt auf ein Qutdoordesign und trotzdem hat sie die klassischen Smartwatch Merkmale bzw. Eigenschaften. Viele Navigationsmöglichkeiten und Extremsportlerfunktionen hat die Uhr aus Titanium und Edelstahl zu bieten.

Garmin tactix Charlie im Test
Bild Garmin: https://buy.garmin.com/de-DE/DE/p/623921

Mit dieser Uhr aus dem Hause Garmin können Sportler ihre Leistung analysieren. Nicht nur bei einfachen sportlichen Betätigungen ist diese Uhr gut geeignet, sondern auch für Extremsportarten, so zum Beispiel Fallschirmspringen. Das liegt daran, dass die Garmin Tactix Charlie Uhr ein robustes Design besitzt. Bei dieser Garmin Tactix Charlie Uhr wurden taktische Funkionen kombiniert mit Smartfunktionen, im Bereich Training und Outdoor Navigation.

Material der Garmin Tactix Charlie Uhr

Die Rückabdeckung und der DLC-beschichteten Lünette sind mit kratzfestem Titanium ausgestattet. Für das Gehäuse der Uhr wird faserverstärktes Polymer mit Titan verwendet. Das Display hat ein gewölbtes Saphirglas und ist 1,2 Zoll groß und mit einem Nachtsichtgerät ausgestattet. Auch bei starker Sonneneinstrahlung ist das transflektive MIP (Memory in Pixel) Display gut lesbar. Das Material der Bedienknöpfe ist Edelstahl. Das Armband ist aus Silikon gefertigt. Das Armband und die Uhr sind in Schwarz gehalten.

Ausstattungen, technische Daten und Funktionen der Garmin Tactix Charlie Uhr

Die Uhr ist mit einigen Sensoren ausgestattet. Für eine bessere Orientierung ist die Uhr ausgestattet mit: einer Navigation mit Kartendarstellung (in Farbe), einem drei Achsenkompass, barometrischer Höhenmesser, einem Beschleunigungssensor, einen Glonass-Sensor und einem Gyroskop. Ein duales Koordinatensystem mit MGRS (Breiten-/Längengraden) und GPS ist auch integriert. Bei Sportlern wird der Herzschlag permanent durch den Herzfrequenzsensor (Garmin Elevate-Technologie) gemessen. Auch für den Nachteinsatz ist die Uhr super geeignet, denn sie wurde mit einem Nachtsichtmodus ausgestattet. Das Wechseln zwischen Tag oder Nachteinsatz ist kein Problem. Die Uhr verfügt über 16 GB Speicherplatz.

Die Uhr hat weitere Funktionen, so zum Beipiel: Wecker, Stoppuhr, Zeiten für Sonnenauf- und Sonnenuntergang, Timer, automatische Sommerzeit, GPS-Uhrzeitsynchronisierung und Datum/Uhrzeit Anzeige. Zu den täglichen Smartfunkitonen gehören: Kalender, Wetter, Musikfunktionen, Telefonfunktionen, VIRB®-Fernbedienung, Konnektivität (Bluetooth® Smart, ANT+® und Wi-Fi®), Smart Notifications, Find my Phone, Smartphonekompatibilität (iPhone®, Andorid™), kompatibel mit Garmin Connect™ Mobile und Connect IQ™ (Datenfelder, Widgets, Apps und herunterladbare Displaydesigns)

Auch verfügt er über die Marinefunktion (Bootsprofile [Motorboot]), viele verschiedene Aktivitätsfunktionen, Trainings-, Planungs- und Analysefunktionen und Lauffunktionen, Fitness Equipment/Gym, Herzfrequenzfunktionen, Golffunktionen, Outdoor-Freizeitfunktionen, Radfahrfunktionen und Swimming Features. Hier werden aus jedem Bereich ein paar aufgelistet:

 

Funktionen Beispiele
Aktivitätsfunktionen
  • Schrittzähler
  • Schlafüberwachung
  • Inaktivitätsleiste
  • Kalorienverbrauch
  • hochsteigen von Stockwerken
  • Intensivitätsminuten
  • automatisches Ziel
  • zurückgelegte Strecken uvm.
Fitness Equipment/Gym
  • Cardio Work-outs
  • automatischer Wiederholungszähler
  • Krafttrainings
  • vorinstallierte Fitnessstudio-Aktivitätsprofile uvm.
Trainings-, Planungs- und Analysefunktionen
  • Intervalltraining
  • manuelle Runde oder anpassbare Rundenalarme
  • Audio Ansagen
  • GPS- Distanz- und Geschwindigkeit
  • Aktivitätsprotokoll auf der Uhr
  • Training Effekt (aerob und anaerob)
  • Endzeit
  • automatische Multisportaktivitäten
  • Trainingszustand und Trainingsbelastung (Aufzeichnung von Trainingsdaten und Vergleich) uvm.
Herzfrequenzfunktionen
  • Herzfrequenzalarm
  • Erholungszeit
  • automatische maximale Herzfrequenz
  • Herzfrequenzkalorien
  • Aufzeichnung während des Schwimmens uvm.
Lauffunktionen
  • vorinstallierte Laufprofile
  • Schrittlänge
  • Laufzeitprognose
  • Lauftrainings
  • Bodenkontaktzeit und Balance uvm.
Golffunktionen
  • Hindernisse und Golfplatzziele
  • Entfernung zu Layups/Doglegs
  • Statistikspeicherung (Putts pro Runde, Schläge usw.)
  • Rundentimer/Gesamtwerte uvm.
Outdoor-Freizeitfunktionen
  • Anstieg/Abstieg gesamt
  • Distanz zum Ziel
  • Höhenprofil
  • vorinstallierte Outdoor-Freizeitprofile
  • Distanz zum Ziel
  • vorinstallierte topografische Karte
  • Flächenberechnung
  • GPS Koordination uvm.
Radfahrfunktionen
  • vorinstallierte Fahrradprofile
  • Zeit und Distanzalarm
  • Fahrradkarte
  • kompatibel mit einigen Geräten
  • Strecken
Schwimm-Funktionen
  • vorinstallierte Schwimmprofile
  • Schwimmtrainings
  • Funktionen Schwimmen (Rückenschwimmen, Brustschwimmen, Schmetterlingsschwimmen und Kraulschwimmen)
  • Bahnfunktionen (Distanz, Kalorienverbrauch, Anzahl der Schwimmzüge/Zugzahl, Bahnen, Pace)
  • Freiwasserfunktionen
  • Übungsaufzeichnungen uvm.

Unterschiede bzw. Verbesserungen zum Vorgänger

Das Gewicht ist zu dem Vorgänger (Tactix Bravo) schwerer geworden. Die Garmin Tactix Charlie wieg stolze 90 Gramm. Und auch die Stärke der Uhr ist erhöht, auf 17,5 mm zum Vorgänger, da betrug die Stärke nur 15,5 mm. Das MIP-Farbdisplay (1,2 Zoll) hat 240 x 240 Pixel, nur ein paar mehr Bildpunkt als zum Vorgänger der Tactix Bravo mit 218 x 218 Pixel. Die Akkulaufzeit bei der Garmin Tactix Charlie Uhr ist jedoch geringer als bei der Tactix Bravo Uhr. Die Bravo Uhr schafft 50 Stunden im UltraTrac Modus, die Garmin Tactix Charlie Uhr nur ca. 35 Stunden.

Die Oberfläche der Garmin Tactix Charlie Uhr ist jedoch verbessert. Es wurde kratzfestes und DLC-beschichtetes Material verwendet. Auch für das Armband wurde anders strapazierfähiges Material, und zwar Silikon verwendet, anstatt Nylon.

Die Herzfrequenzmessung am Handgelenk ist auch hier serienmäßig eingebaut. Rund um die Uhr werden jetzt die Daten der Herzfrequenzfunktion in die Aufzeichnungen der Aktivitäten einbezogen. Die Garmin Tactix Charlie Uhr verfügt auch noch über Funktionen, die im Vorgänger nicht vorhanden waren. Dazu gehören: Krafttraining und automatischer Wiederholungszähler und die Cardio Work-outs. Des Weiteren sind auch die Kartendarstellungen (Europakarte vorinstalliert) neu im Angebot. Verlieren Sie die Orientierung in einem Gebiet, mit der Uhr finden Sie den richtigen Weg.

Die Uhr der Marke Garmin Tactix Charlie ist auch für den Jagd- und Militärbereich geeignet, also sehr nützlich zur professionellen Nutzung. Auch beim Extremsport, wie Fallschirmspringen, ist die Uhr sehr gut geeignet, da sie mit einer Jumpmasterfunktion ausgestattet ist. Was bedeutet das? Der Uhr kann der Druck- und Höhenunterschied nichts ausmachen. Nicht nur die MGRS (militärischen Koordinaten) werden angezeigt, sondern das Koordinatensystem zeigt die Längen- und Breitengerade an. Auch für den Einsatz unter Wasser ist die Uhr perfekt. Sie ist Wasserfest bis zu einer Tiefe von 100 Meter. Im GPS-Modus kann die Uhr bis zu 20 Stunden ohne ein neues Aufladen genutzt werden. Wird die Uhr im Smartwatch Modus genutzt, so beträgt die Akkudauer ca. 12 Tage.

Preis und Verfügbarkeit der Garmin Tactix Charlie Uhr

Der Preis der Garmin Tactix Charlie Uhr liegt bei ca. 750,00 Euro. Die Uhr wird ab dem 2. Quartal 2018 zu Verfügung stehen. Nähere Informationen finden Sie auf der Seite von Garmix. Natürlich werden wir auch in Sachen Test der Garmin Tactix Charlie Uhr euch auf dem Laufenden halten. Kundenmeinungen zählen hier ebenfalls dazu. Sicherlich wird es auch bald diverse HandsOn Videos geben, welche wir euch dann vorstellen werden. Einen Review zur Garmin Tactix Charlie Uhr findet ihr anbei im Video

Abschließend haben wir bereits ein Video für euch gefunden: